Ich bin

50 Jahre alt, verheiratet und Mutter eines 13-jährigen Sohnes, geborene und überzeugte Marmstorferin und Harburgerin, Vorsitzende der Harburger Bezirksversammlung, Besitzerin im Fraktionsvorstand der SPD-Fraktion der Harburger Bezirksversammlung und Beisitzerin im Kreisvorstand der Harburger SPD.

22 Jahre habe ich als persönliche Referentin für folgende SPD-Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft gearbeitet: Riekje Weber, Rüdiger Schulz und Stefan Schmitt und bis zum 28.02.2015 für die Abgeordnete Doris Müller. Diese Arbeit hat mir einen tiefen Einblick in die Hamburger Politik im Allgemeinen und in die Hamburgischen Bürgerschaft im Besonderen ermöglicht. Die Erfahrungen, die ich in dieser Zeit gesammelt habe, bringe ich auch weiterhin als Abgeordnete in der 20. Legislaturperiode in die Harburger Bezirksversammlung ein. Zudem setze ich meine Arbeit in dem Jugendhilfeausschuss (JHA) fort und bin seit März 2017 Mitglied im Hauptausschuss.

Meine langjährige (sozial-) politische Erfahrung kommt mir auch in meiner jetzigen Beschäftigung im Management der OPEN ARMS gGmbH zugute. Es ist ein großes Privileg in einem Bereich zu arbeiten, in dem man so vielen engagierten Menschen begegnet und mit ihnen zusammenarbeiten darf: Dies gilt für die Verwaltung, die Träger und die vielen Ehrenamtlichen gleichermaßen!