Endlich! Beitragsfreiheit für Kinderbetreuung

In Hamburg können ab dem 01. August 2014 Kinder von der Geburt bis zur Einschulung beitragsfrei betreut werden. Die Beitragsfreiheit bezieht sich auf eine 5-stündige Betreuung plus Mittagessen in Kita oder Kindertagespflege (Betreuung durch Tagesmütter und Tagesväter).

Sollte darüber hinaus eine umfangreichere Betreuung gewünscht oder aus beruflichen Gründen benötigt werden, kann ein entsprechender Antrag im Rahmen des Kita-Gutschein-Systems gestellt. Berechnet wird dann ausschließlich die Betreuungszeit, die über die erwähnten fünf Stunden hinaus geht. Beispielsweise fallen dann für einen 8-Stunden-Kitagutschein Elternbeiträge für drei Stunden an. Diese werden, wie bisher auch, sozial gestaffelt nach dem Einkommen der Eltern berechnet. Ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration.